Das Wasserzeichen „rechtsunwirksamer Entwurf“ verschwindet nicht

Benutzen Sie einen Windows-Rechner ?

Im Prinzip können Sie unseren Service mit jedem PC* nutzen, der seit der Einführung von Windows XP™ im Jahr 2001 auf den Markt gekommen ist – vorausgesetzt, Ihr Betriebssystem und Ihr Internet-Browser sind mit den jeweiligen (kostenlos im Internet erhältlichen) Updates ausgestattet.

Betriebssystem Microsoft Windows XP™ (möglichst mit Service-Pack 3), Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 10

Aktueller Internet-Browser:
Internet-Explorer ab Version 7 (ab Version 9 nur in der 32 Bit-Variante)
Firefox ab Version 3.5
Google Chrome ab Version 12

Sie benötigen außerdem die aktuelle Version des pdf-Anzeigeprogramms Adobe Reader ab Version 9 Download Adobe Reader

 

 Apple Rechner werden bei unseren Online Mietverträgen leider nicht unterstütztHinweis für die Nutzer eines Apple- bzw. Mac OS-Rechners: Apple-Betriebssysteme werden derzeit leider nicht unterstützt. Nutzer eines Apple-Systems bzw. der Mac OS können den Service von mietvertraege-rlp.de allerdings mittels einer so genannten virtuellen Maschine in einer simulierten Windows-Umgebung nutzen.
(mehr dazu können Sie im entsprechenden Artikel auf Wikipedia erfahren).

Eine solche virtuelle Windows-Umgebung kann auf einem Apple-Rechner mit einer so genannten Virtual Box hergestellt werden.
Die gibt es zum kostenlosen Download beispielsweise auf chip.de.

Beachten Sie bitte, dass mietvertraege-rlp.de keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Folgen der Nutzung von Fremdsoftware übernimmt! 

Haben Sie alle rot-umrandeten Pflichtfelder ausgefüllt ?

 

Pflichtfelder im Download Mietvertrag von Haus und GrundDamit das Wasserzeichen „rechtsunwirksamer Entwurf“ verschwindet
und Sie einen rechtsgültigen Haus & Grund Mietvertrag erhalten,
müssen Sie Ihren Entwurf mit einem Freischaltcode umwandeln.
Um den Entwurf mit dem Code freizuschalten, ist es notwendig,
dass alle rot umrandeten Pflichtfelder ausgefüllt sind.

Haben Sie Ihren Freischaltcode in Haus & Grund Mietvertrags-Entwurf eingegeben ?

 

Abschluss Download MietvertragEin wichtiger Schritt um das Wasserzeichen „rechtsunwirksamer Entwurf“ verschwinden zu lassen ist,
auf der letzten Seite des Mietvertragsentwurfs Ihren Freischaltcode einzutippen.

Haben Sie auf das Feld ''Abschlussformular-Bearbeitung'' geklickt ?

 

Fertigstellung des Haus und Grund Mietvertrags Nachdem Sie den Freischaltcode in Ihren Haus & Grund Mietvertrag eingegeben haben,
müssen Sie nun auf das Feld „Abschluss Formularbearbeitung“ klicken.

 

Nach dem Klick auf „Abschluss Formularbearbeitung“ wird Ihr Code auf Echtheit überprüft.
Dazu wird eine eine Internetverbindung zu unserem Formularserver aufgebaut.
Wenn Sie einen gültigen Freischaltcode haben, wird Ihnen der Vertrag ohne das Wasserzeichen „rechtsunwirksamer Entwurf“ zurückgeschickt. Er öffnet sich in einem neuen Fenster.

Hatten Sie während der Eingabe des Freischaltcodes Probleme mit Ihrer Internetverbindung ?

 

Internetverbindung unterbrochen bei der Freischaltung des MietvertragsDamit Sie einen rechtsgültigen Haus & Grund Mietvertrag erhalten,
muss der Mietvertragsentwurf mit Hilfe eines Freischaltcodes umgewandelt werden.
Diesen geben Sie auf der letzten Seite Ihres Mietvertragsentwurfs ein und
klicken anschließend auf das Feld „Abschluss Formularbearbeitung“. Um den Code
auf Echtheit zu prüfen, wird eine
Internetverbindung zu unserem Formularserver aufgebaut.
Wenn Sie einen gültigen Freischaltcode haben, wird Ihnen der Vertrag ohne das Wasserzeichen „rechtsunwirksamer Entwurf“ zurückgeschickt. Er öffnet sich in einem neuen Fenster.

Sollte Ihre Internetverbindung während der Eingabe des Freischaltcodes unterbrochen gewesen sein, versuchen Sie bitte Ihren Freischaltcode erneut einzugeben. Erhalten Sie dann die Fehlermeldung, dass Ihr Code bereits eingelöst wurde oder ungültig ist, schreiben Sie uns bitte eine Mail an service@satzbaustein.de. Schildern Sie Ihr Problem, schicken Sie uns Ihren ungültigen Freischaltcode sowie die Bestellnummer. Hängen Sie der Email bitte außerdem Ihren Mietvertragsentwurf mit allen ausgefüllten Pflichfeldern an.
Wir versuchen Ihren Mietvertragsentwurf kulanterweise möglichst innerhalb eines Werktages (Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr)  freizuschalten.

Ich habe Probleme bei der Eingabe meines Freischaltcodes

Verwenden Sie einen originalen, aktuellen Adobe-Reader ?
Aktuelle Version Adobe Reader downloadenSchwierigkeiten beim Eingeben des Freischaltcodes in ihren Mietvertragsentwurf von Haus & Grund Rheinland-Pfalz können auftreten, wenn Sie keinen originalen und aktuellen Adobe-Reader (ab Version 9) haben. Die Versionsnummer finden Sie unter dem Menüpunkt „Hilfe“, bei „Info über Adobe-Reader“.
Sollte Ihr Adobe-Reader veraltet sein, können Sie sich auf der Website von Adobe kostenlos eine aktuelle Version herunter laden.

Achtung: Mit anderen pdf-Programmen funktioniert unser Service nicht!

Haben Sie eine Fehlermeldung bekommen, dass Ihr Freischaltcode bereits vergeben ist ?
Sie benötigen Hilfe bei der Freischaltung des Download Mietvertrags? Schreiben Sie uns!Sie brauchen für jeden neuen Haus & Grund Mietvertrag, den Sie abschließen möchenten, einen neuen Freischaltcode.
Möglicherweise haben Sie Ihren Code bereits für einen anderen Mietvertrag verwendet.
Wenn Sie sich sicher sind, dass mit dem Code KEIN früherer Vertrag freigeschaltet wurde,
schicken Sie uns eine Email an service@satzbaustein.de. Diese mail sollte Folgendes enthalten:
Ihren Freischaltcode, die Bestellnummer sowie Ihren Mietvertragsentwurf, bei dem alle
rot umrandeten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Wir werden uns schnellst möglich um Ihr Problem kümmern,
normalerweise innerhalb eines Werktags (von Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr).
Übrigens: Für Vielnutzer bieten wir attraktive Sonderkonditionen.
Haben Sie im Mietvertrags-Entwurf von Haus & Grund Rheinland-Pfalz alle Pflichtfelder ausgefüllt ?

Pflichtfelder im WohnraummietvertragDamit Sie Ihren Freischaltcode ohne Probleme
in den Haus & Grund Mietvertragsentwurf
eingeben können, müssen dort alle rot umrandeten
Pflichtfelder ausgefüllt sein.

Haben Sie überprüft, ob Sie den Code richtig eingegeben haben ?
Bei der Eingabe schleichen sich schnell Buchstaben- und Zahlendreher ein. Bitte versuchen Sie
Ihren Code erneut auf der letzten Seite Ihres Haus & Grund Mietvertragsentwurfes einzugeben.

Alle meine Eingaben im Mietvertrags-Entwurf sind nach Eingabe des Freischaltcodes verschwunden

Möglicherweise haben Sie unser wichtiges Hinweisfenster übersehen.

Bitte das Hinweisfenster beim Freischalten des Mietvertrags beachten!Dieses Hinweisfenster poppt auf, nachdem Sie Ihren Freischaltcode eingegeben
und auf das Feld „Abschluss Formularbearbeitung“ geklickt haben. Vermutlich haben Sie
dieses Fenster versehentlich weggeklickt. Es weist Sie darauf hin, die Aufforderung
‚als vertrauenswürdig einstufen‘
zu bestätigen. Das wird notwendig, wenn am oberen Bildschirmrand Ihres Mietvertrags eine gelbe Warnleiste erscheint. Klicken Sie in dem Fall auf das Feld ‚Optionen‘ (in der gelben Leiste) und dann entweder auf den Dialog ‚diesem Dokument nur einmal vertrauen‘ oder ‚diesem Dokument immer vertrauen‘.
Falls Sie unser Hinweisfenster übersehen haben, können Sie Ihren Mietvertrags-Entwurf trotzdem noch in einen rechtsgültigen Vertrag umwandeln. Kulanterweise werden wir ihn für Sie freischalten. Schicken Sie uns dazu bitte Ihren Haus & Grund Mietvertragsentwurf mit allen ausgefüllten Pflichtfeldern und Ihren versehentlich verbrauchten Freischaltcode an folgende Adresse: service@satzbaustein.de. Wir werden ihn dann möglichst noch am selben Werktag (Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr) für Sie freischalten und zurück schicken.

Ich finde meinen Freischaltcode nicht

Haben Sie die Mail erhalten, in der Ihnen Ihr Code mitgeteilt wurde ?

Sie finden Ihren Freischaltcode nicht? Schauen Sie auch im Spam-Ordner nach!Wenn Sie mit Paypal oder Sofortüberweisung bezahlt haben, wird Ihnen der Code per Email
direkt nach dem Bezahlvorgang mitgeteilt. Er findet sich in dem Rechnungsdokument. Falls Sie
keine Email von uns gefunden haben, sehen Sie bitte in Ihrem Spamordner nach.
Weitere häufige Fehlerquelle: Sie haben sich beim Anmelden in unserem Shop vertippt, als Sie
Ihre Email-Adresse eingegeben haben. Schreiben Sie eine Mail an service@satzbaustein.de
mit Ihrem Problem. Wenn irgend möglich, versuchen wir Ihnen noch am selben Werktag
(Montag bis Freitag, von 9 bis 18 Uhr) Ihren Freischaltcode an die richtige Adresse zu schicken.

Haben Sie per Vorkasse einen Freischaltcode gekauft ?
Wir senden in aller Regel noch am selben Tag des Geldeingangs den Freischaltcode an die von Ihnen angegebene Email-Adresse zu.
Prüfen Sie, ob Ihre Bank den Betrag überwiesen hat. Falls ja, setzen Sie sich bitte mit uns per mail (service@satzbaustein.de) oder
telefonisch (Tel. 0221 / 677 865 282) in Verbindung.
Haben Sie sich schon einen Freischaltcode in unserem Online-Shop gekauft ?

Unsere Download Mietverträge gibt es in vielen VariantenAuf unserer Website mietvertraege-rlp.de können Sie sich
kostenlos Haus & Grund Mietvertrags-Entwürfe herunter laden.
Mit Hilfe eines Freischaltcodes kann ein Mietvertrags-Entwurf
in einen rechtsgültigen Vertrag umgewandelt werden.
Freischaltcodes erhalten Sie in unserem Online-Shop.
Dieser ist unter folgendem Link erreichbar:
shop.hausundgrund-rlp.de

Weitere Fragen

Für weitere Fragen steht Ihnen unsere Service-Hotline von montags bis freitags zwischen 10 und 12 Uhr sowie zwischen 14 und 18 Uhr gerne telefonisch zur Verfügung: Tel. 0221 / 677 865 282

Sie benötigen weitere Hilfestellung? Schreiben Sie uns eine Mail!Sie haben eine Frage oder benötigen Hilfestellung?
Dann verwenden Sie doch unser Kontaktformular.

zum Kontaktformular